Psycho, Film und Analyse

Seit Juni 2008 besteht das psychotherapeutische Netzwerk Münsterland. Im Netzwerk engagieren sich Psychologen und Ärzte, für das weite Feld der Psychotherapie und setzen dabei verschiedene Schwerpunkte in ihrer Arbeit. Seit Januar 2009 veranstaltet ein kleiner Kreis von uns eine Filmreihe im Cinema, die wir "Psycho, Film und Anlyse" genannt haben.

Ein breites Spektrum an Spielfilmen wird immer am Sonntag um 17 Uhr gezeigt und anschließend wird in einem Vortrag eine erweiterte Sehweise angeboten über die das Publikum dann ins Gespräch kommt. Die Dozenten sind Psychotherapeuten und oft, aber nicht zwingend Psychoanalytiker aber immer Cineasten, die mit viel Leidenschaft einen Blick erarbeitet haben, den sie dem Publikum zur Verfügung stellen.

Die Idee Psychoanalyse, Psychotherapie und Film miteinander zu verbinden, ist inzwischen in einigen Städten zu einer festen Institution geworden. In London gibt es das Festival "Psychoanalyse und Film". In Münster soll das Publikum ebenfalls in den Genuss kommen, die spannende Verbindung der fast gleich alten Geschwister "Kino und Psychoanalyse" zu erleben. Der Blickwinkel im jeweiligen Vortrag soll dabei durchaus auch über den klassisch psychoanalytischen Rahmen hinaus gehen.

Die Termine können Sie über das Cinema an der Warendorfer Straße oder auch über das Heft "Die Linse" erhalten.